Der Flugzeug – Bau beginnt „Empennage – Kit“

Die 1. Bausatzlieferung im Dezember 2016

Nach ca. 3 Wochen Lieferzeit kam der erste Bausatz: Der „Empennage-Kit“

Dies ist der Teil der RV-10 hinter dem Gepäckraum und besteht aus der hinteren Rumpfröhre und dem Höhen-, sowie dem Seitenleitwerk. Es ist der am leichtesten zu bauende Teil des ganzen Flugzeugs. Deshalb beginnt man damit und steigert den Schwierigkeitsgrad mit jedem weiteren Bausatz-Abschnitt (insgesamt fünf Einzelbausätze).

 

 

LKW wird entladen

Spedition LKW mit Empennage Kit

Holzkiste geöffnet

Crate geöffnete Holzkiste des Empennage Kit

Teile des Empennage Kit

Viele Teil möchten gezählt und kontrolliert werden.

Inventur beginnt

Inventur aller gelieferten Flugzeugteile. Helfer sind stets willkommen (Ernst-Otto Rehm).

Jedes Projekt beginnt damit, dass Rohmaterial geliefert wird. Nach der Anlieferung der Holzkiste wird stundenlang ausgepackt, gezählt und sortiert (Inventur). Freundliche Helfer sind stets willkommen und sehr beliebt. Der Bausatzhersteller Van´s Aircraft hat sich viel Mühe gegeben, alle Teile mit kleinstem Packmass zu verschicken.

Technische Daten:

GewichtLeer 689 KG, Max. 1.225KG, davon ca. 170KG (240L) Kraftstoff
Höchstgeschwindigkeit370 KM/H, Reisegeschwindigkeit 320 KM/H
Reichweite1.600 KM, ca. 5 Stunden plus Reserve
Verbrauch: 14L/100KM (weniger, als ein entsprechend schnelles Auto)
Spannweite9,68 m